0 0

Bevor Du Deine CND Shellac Maniküre entfernst, reinige deine Hände gründlich mit Seife und warmen Wasser und trockne sie danach gründlich ab. Anschließend werden die Hände beispielsweise mit CoolBlue von CND desinfiziert.

CND Shellac entfernen: 1. Schritt 

Umwickle Deine Nägel mit CND Remover getränkte CND Shellac Remover Wraps jeden einzelnen Finger Deiner Hand. Zur perfekten Anwendung lege die CND Shellac Remover Wraps unter den Finger, so dass der Rand des Pads unterhalb der Nagelspitze ist. Falte jetzt den Baumwollpad des CND Shellac Remover Wraps von beiden Seiten über Deinen Nagel. Wickel das lange Ende des CND Shellac Remover Wraps um den Finger. Achte dabei aber darauf, dass der Wickel gut sitzt. Lass jetzt den CND Shellac Remover Wrap 10 Minuten auf den Fingern.

CND Shellac entfernen: 2. Schritt 

Nach Ablauf der 10 Minuten ziehst Du jedes einzelne CND Shellac Remover Wrap mit einer leichten Drehbewegung von Deinem Finger. Falls es zu Ablösungsproblemen kommen sollte, weil die CND Shellac Maniküre in der UV-Lampe länger ausgehärtet wurde oder die CND Shellac Maniküre länger als 14 Tage auf den Nägeln belassen wurde, wickelst Du deine Finger erneut mit einem in CND Shellac Remover getränkten CND Shellac Remover Wrap ein und lasse das Produkt nochmals für einige Minuten einwirken. Produktreste können durch vorsichtiges Reiben mit einem Holzstäbchen entfernt werden. Achte darauf, dabei nicht die äußerste Schicht der Nagelplatte zu verletzen. Zur vollständigen Beseitigung etwaiger Produktrückstände tränkst du ein Graham Pad mit CND Shellac Remover und reibst damit über den Nagel.